DSC_7750
DSC_7605
DSC_7611
Alle Bewertungen über Hotel Stadt Marsberg lesen
    Error in menu source Custom Menu.
Skype Me!

Freizeit

Freizeitgestaltung:

Hier finden Sie einige Infos zur Freizeitgestaltungsmöglichkeit in Marsberg und Umgebung

Kultur und Sehenswürdigkeiten:
Besucherbergwerk Kilianstollen, in dem Kupfer gefördert wurde.
Die Stadt ist Endpunkt des Hauptwanderwegs Eggeweg des Eggegebirgsvereins.
Diemeltalsperre (ca. 20 Automin.)

Bauwerke:
Bilsteinturm
St.-Johannes-Stift Hauptgebäude
Stiftskirche St. Peter und Paul mit Barockorgel in Obermarsberg
Nikolaikirche mit Pieta in Obermarsberg
Pranger in Obermarsberg
Statue in Obermarsberg, die als Roland angesehen wird
Reste der alten Ringmauer mit dem Buttenturm
St. Magnus Kirche mit Kirchplatz 

Naturdenkmäler:
Bleikuhlen (zwischen Meerhof und Blankenrode)
Höling, Kalkhöhle (an der Arolser Straße) 

Sport:
Die Stadt verfügt unter anderem über eine Dreifachturnhalle, drei Fußballplätze (zwei Rasen- und einen Kunstrasenplatz) sowie diverse Asche-, Rasen- und Kunstrasenplätze in den einzelnen Dörfern. Ferner gibt es ein Hallenbad mit Saunalandschaft, Tennisplätze, ein Badminton- und Tennis-Center, einen Reitplatz, eine Bogenschießanlage und eine für Turnier zugelassene Doppel-Minigolfanlage.
Direkt neben unserem Hotel bietet sich die Möglichkeit zum Angeln und Fliegenfischen.

Wintersport:
20 Automin. bis Brilon, (2 Lifte, Loipe), 30 Automin. bis Willingen, 45 Automin. bis Winterberg.
Regelmäßige Veranstaltungen:
Hochfeste in fast jedem Ortsteil sind die Schützenfeste. Wechselnde Ausrichter veranstalten einmal jährlich das Stadtschützenfest der Stadt Marsberg.

Diese Seite ist auch verfügbar auf: Holländisch, Englisch